Allgemeine Geschäftsbedingungen für Kunden mit Amazon Gutschein

Der Kauf des Gutscheins ermöglicht dem Kunden, ein Abonnement für ein Fahrzeug auf www.vivelacar.com zu einem dort abgebildeten Abopreis zu buchen. Der Gutschein deckt anteilig die erste Monatsrate sowie die Kaution ab, bis der Wert des Gutscheins verbraucht ist. Das Abonnement kann jederzeit mit einer Frist von drei Monaten gekündigt werden. Das Abonnement ist für Privat- und Firmenkunden mit Wohn- oder Firmenadresse in Deutschland erhältlich. Der Besitz eines gültigen EU-Führerscheins ist erforderlich. Das Mindestalter des Fahrers beträgt 21 Jahre und das Höchstalter 75 Jahre.

Der monatliche Paketpreis variiert in Abhängigkeit zum ausgewählten Kilometerpaket. Die Kilometerpakete unterscheiden sich lediglich in Freikilometer, Aborate, sowie Kosten pro Mehrkilometer. Die Pakete beinhalten während der Vertragslaufzeit notwendige Wartungs- und Verschleißreparaturen, Hauptuntersuchung, Ganzjahresreifen, Garantie, Kfz-Steuer, Gebühren, Zulassung und Vollkaskoversicherung. Die Selbstbeteiligung bei Teilkaskoversicherung, sowie Vollkaskoversicherung beträgt € 750,00 pro Schadensfall.

Die Buchung muss mindestens 7 Tage vor dem gewünschten Fahrzeugübergabedatum abgeschlossen sein. Das Fahrzeug kann gegen eine Zustellgebühr von € 199,00 an jeden Ort innerhalb Deutschlands geliefert werden oder steht zur kostenlosen Abholung beim Autohaus zur Verfügung. Der Kunde kann das Kilometerpaket monatlich zum Stichtag wechseln oder die Nutzung des Fahrzeugs mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Ende des Monats kündigen.

Der auf Amazon.de verfügbare Gutschein stellt kein verbindliches Angebot dar. Der Abschluss eines Buchungsvertrages mit der ViveLaCar GmbH ist von einem erfolgreichen Identifizierungsverfahren, sowie einer Bonitätsprüfung abhängig. Der Kunde kann zur Zahlung einer Kaution aufgefordert werden, die er per Banküberweisung auf ein von der ViveLaCar GmbH benanntes Kautionskonto leistet. Bei negativer Bonitätsprüfung ist eine Buchung nicht möglich, und der Gutschein wird zurückerstattet. ViveLaCar verkauft den Gutschein und stellt dem Kunden das Fahrzeug unter der Bedingung zur Verfügung, dass der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert, die bei ViveLaCar einsehbar sind. Der Kunde geht das entsprechenden Vertragsverhältnis mit ViveLaCar über www.vivelacar.com ein. Zudem unterzeichnet der Kunde am jeweiligen Abholort bzw. bei der Hauszustellung ein Übergabeprotokoll. Im Falle eines Widerspruchs zwischen diesen Bedingungen und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die auf der Website des Verkäufers einsehbar sind, haben die ersteren Vorrang.

Die Aktion kann nicht mit anderen laufenden Initiativen kombiniert werden. Die maximale Anzahl von Gutscheinen, die im Namen derselben Person oder Firma verwendet werden können, beträgt 1. Das Angebot gilt vorbehaltlich der Verfügbarkeit. Für die Rückgabe des Fahrzeugs nach der Übergabe beachten Sie bitte die AGB von ViveLaCar.

 

Stand: 23. Dezember 2020

Scroll-Top